Wäsche zum Wohlfühlen ist ein Kriterium dafür, dass der Gast wiederkommt. Gerade beim Urlaub am Bauernhof ist nur Wäsche, die gut riecht und sich gut anfühlt, stimmig mit dem Bedürfnis nach Erholung in intakter Natur. Wäsche und ihre Reinigung können daher als eine betriebliche Kernkompetenz gesehen werden. Trotzdem wird bäuerlichen Vermietern immer wieder empfohlen, sich Experten von außen für die Reinigung der Wäsche zu holen, wenn „alles zu viel wird.“ Bevor eine Textilreinigung außer Haus in Betracht gezogen wird, sollten die Vor- und Nachteile sorgfältig geprüft und bewertet werden.

Urlaub am Bauernhof und die Vorteile der eigenen Wäscherei

Klasse Wäsche setzt sich als Branchenplattform mit dem Im-Haus-Waschen im Vergleich zum Auslagern an externe Dienstleister, dem Outsourcing, auseinander. Dazu haben wir auch Unternehmer befragt. Das Ergebnis war, dass eigentümergeführte Hotels und Gastronomiebetriebe im überwiegend ländlichen Raum zu einem hohen Prozentsatz auf hauseigene Wäschereien setzen. Allen voran punkten folgende Vorteile:

  • direkte Kontrolle der Wasch- und Wäschequalität,
  • Unabhängigkeit von externen Dienstleistern,
  • Wegfall der Eingangs- und Qualitätskontrollen. Die Überprüfung extern gewaschener Wäsche kostet Zeit – und oft auch Ärger.
  • Durch die Auslagerung erhoffte Kostenersparnis trifft oft nicht ein.
  • Im Hinblick auf die Umwelt beanstandeten die befragten Betriebe, dass die Wäsche in LKW transportiert wird und damit CO2-Ausstoß verbunden ist.

Fünf Tipps zur Entlastung mit der Wäsche

Überlastete bäuerliche Vermieter können durch folgende fünf Maßnahmen Erleichterung finden:

  1. Aushilfskräfte flexibel einsetzen, um Spitzen abzudecken.
  2. Überprüfen und Optimieren interner Abläufe.
  3. Mit dem Gast abklären, ob das Zimmer jeden Tag vollständig gereinigt werden soll, und welcher Rhythmus beim Wechsel der Handtücher gewünscht ist.
  4. Darüber hinaus bietet der Einsatz kleingewerblicher Waschmaschinen eine optimale Kombination aus Reinigungsleistung, kurzen Laufzeiten sowie Energieeffizienz.
  5. Zertifizierte ökologische Wasch- und Reinigungsmittel reinigen zuverlässig, hygienisch und umweltfreundlich.

Gerade ökologisch geführte Betriebe und naturnahe Ferienhäuser stehen mit Nachhaltigkeit und durchdachten Qualitätsaspekten für echte Erholung, wie sie Menschen heute suchen und schätzen. Für Fragen zu Ausstattung der Wäscherei und idealen Ablöufen stehen die Klasse Wäsche Mitglieder gerne zur Verfügung.