Brennpunkt Wäscherei: Unter diesem Titel veranstaltet das Beratungsunternehmen KlöberKassel einen Praxistag am 15. November 2017 in Sigmaringen, Baden-Württemberg an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Hauswirtschaftliche Führungs- und Fachkräfte, Einrichtungsleitungen und Pflegedienstleitungen sowie Wäscheverantwortliche aber auch Lehrkräfte und Studierende sind eingeladen, sich mit den „brennenden“ Fragen rund um die Wäscherei auseinanderzusetzen. Sie finden beim Praxistag ein Wissensforum und ein Partnernetzwerk, um sich diesen Aufgaben und Anforderungen stellen zu können.

Organisatorin Christine Klöber: „Steigende Wäschemengen, höhere Ansprüche der Nutzer, vielfältigste Materialien, fehlende Kostentransparenz, oft veraltete Abläufe, knappes Personal und hohe rechtliche Forderungen sollen im Betrieb zu einem guten Ganzen gebracht werden. Wie es geht, möchten wir auf der Veranstaltung „Brennpunkt Wäscherei“ lösungsorientiert präsentieren“.

Der Praxistag
  • bietet Lösungsansätze zur Selbstüberprüfung eigener Prozesse,
  • bietet sachlichen Dialog und Austausch,
  • zeigt, dass professionelles Wäschemanagement ein echter Imagefaktor für die Einrichtung ist,
  • zeigt Prozess-Verbesserungen im Wäschekreislauf auf,
  • ermöglicht, durch aktuelles Hygienewissen eigene Prozesse innerhalb des Wäschekreislaufes zu überprüfen und zu sichern.
Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 98 Euro. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier